Webdesign

Geschrieben von Super User

Webdesign beinhaltet die Gestaltung, den Aufbau und die Nutzerführung von Internetseiten. Eine Website ist das Aushängeschild eines jeden Unternehmens, Produktes, einer Marke oder Dienstleistung. Potentielle Kunden informieren sich vorab auf der Website und entscheiden häufig erst dann, ob sie mit dem Unternehmen in Kontakt treten. Das Webdesign kann von Agenturen und professionellen Webdesignern übernommen werden oder auch auf Eigeninitiative. Es gibt zwei Varianten eine Internetseite zu erstellen: statisches und dynamisches Webdesign. Statische Websites stellen die Häufigkeit der Webpräsenzen dar und basieren auf einzelne Dateien, die seltener aktualisiert werden. Dynamisches Webdesign sind zum Beispiel Blogs, die ohne Vorkenntnisse bearbeitet und erstellt werden können.